(CHRONIK + AUSTRIA) Topothek, das regionalhistorische, private Nachschlagewerk ...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

(CHRONIK + AUSTRIA) Topothek, das regionalhistorische, private Nachschlagewerk ...

Beitrag von ^L^ am Di 12 Nov 2013 - 22:08

Die Topothek, das regionalhistorische Nachschlagwerk (c) www.topothek.at/de/impressum
http://www.topothek.at/de/ueber-uns

Die Zielsetzung der Topothek ist es, das historische Erbe digitalisiert über Web und via App verfügbar zu machen. Mit allen Vorteilen, die eine zeitgemäße datenbankmäßige Erfassung bietet: Suche nach Schlagworten, Datum und Verortung. Die Fragestellung „Wie hat das Haus Hauptstraße 18 in unserem Dorf in den 30er-Jahren ausgesehen“ ist damit ebenso spontan beantwortbar, wie die Suche nach „Dirndl 1955 - 1960 im Bezirk Wien Umgebung“. Als virtuelle Sammlung ist die Topothek beliebig erweiterbar, kennt weder Redaktionsschluss noch Seitenumfang.

Einfachste Einpflege, und dennoch fit für die Wissenschaft

Die Eingabestruktur ist bewusst einfach gehalten. Daher besteht die Administrationsseite aus einer übersichtlichen Tabelle. Jeder Eintrag besteht aus einer einzigen Zellenzeile. Die Verortung erfolgt durch einfaches Setzen von Punkten auf der Karte. Die für die Schnittstelle zu wissenschafltichen Programmen erforderlichen Angaben (ISAD/G) sind darin enthalten. So ist die Voraussetzung für die Weiterverwendung der eingegebenen Daten in die üblichen professionellen Museums- oder Archivprogramme wie „imdas“ oder „augias“ gegeben.

www.topothek.at  
avatar
^L^
Admin

Anzahl der Beiträge : 42
Zustimmungen : 85
Anmeldedatum : 16.10.13
Ort : in-meiner-welt.at

Benutzerprofil anzeigen http://denkforum.forumieren.net

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten